In Würde alt werden: Häusliche 24-Stunden-Pflege und -Betreuung aus Stuttgart

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

je älter ein Mensch wird, desto mehr wird das eigene Zuhause zum Mittelpunkt des Lebens und der Ort, an dem man die meiste Zeit des Tages verbringt. Wir möchten Ihnen oder Ihren Familienangehörigen dabei helfen, diesen Ort so lange wie möglich zu erhalten.

 

Wenn Sie auf der Suche nach schneller und unkomplizierter Hilfe für sich oder Ihre Angehörigen sind, sind wir in der Lage Ihnen zuverlässig und professionell zu helfen, wahlweise durch unsere 24-Stunden-Pflege und -Betreuung durch Pflege- und Betreuungskräfte aus Polen oder - bisher exklusiv in Stuttgart - durch unseren niveauvollen Hausdamenservice für gehobene Ansprüche.

 

Wir laden Sie ein, mehr über unsere Leistungen der häuslichen Hilfe im Alter zu erfahren und stehen Ihnen für Ihre Fragen rund ums Thema häusliche Altenpflege und Haushaltshilfe durch polnische Laienpflegekräfte mit unserer langenjährigen Erfahrung und Kompetenz allzeit gern zur Verfügung.

 

Herzlich, Ihr

Dipl.-Kfm. Adam Wiechowski

Inhaber KWH-Seniorenbetreuung-Stuttgart

Adam Wiechowski

 

Fürsorgliche und liebevolle Laienpflegekräfte für die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen im eigenen Zuhause

Unsere Agentur vermittelt Pflege- und Betreuungskräfte aus Polen, die in den meisten Fällen für zwei aneinanderfolgende Monate zu einem Pflegebedürftigen nach Hause einziehen und mit jenem eine häusliche Gemeinschaft bilden. Wird eine dauerhafte Betreuung gewünscht, sind im günstigsten Fall zwei Betreuungskräfte im Tandem fortdauernd mit der Betreuung einer Person bzw. eines Ehepaars betraut und wechseln sich alle zwei Monate ab. 

 

Die Betreuungskräfte unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Qualifikationen. Manche verfügen zum Beispiel über umfangreiche Erfahrung mit dem Krankheitsbild Demenz während andere in der Vergangenheit hauptsächlich Körperbehinderten bei der Bewältigung ihres Alltags geholfen haben. Zudem gibt es Unterschiede hinsichtlich Deutschkenntnissen, Belastbarkeit und natürlich auch der ganz persönlichen Herangehensweise an die Gestaltung der Pflege und Betreuung. 

Vor Beginn der Betreuung ist es daher wichtig Details über die benötigte Hilfeleistung sowie die individuellen Anforderungen an die Betreuungskraft seitens des Pflegebedürftigen bzw. seiner Angehörigen zu erfahren, damit eine gewissenhafte Vorausauswahl an geeigneten Kräften getroffen werden kann. Die Bedarfs- und Wohnsituation erfassen wir in einem fundierten Fragebogen, den wir gemeinsam mit Ihnen besprechen.

 

Vor der Anreise einer Betreuungskraft und der Unterzeichnung eines Dienstleistungsvertrags über die hauswirtschaftliche Unterstützung und Pflegehilfe sowie des Vermittlungsvertrags mit unserer Agentur erhalten Sie die Möglichkeit Ihre persönliche Pflege- bzw. Betreuungskraft auszuwählen und vorab telefonisch zu kontaktieren.

 

Anlehnend an einen normalen Tagesablauf zählen zu den Aufgaben der Betreuungskräfte bei der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung im Wesentlichen:

 

  • Hilfe beim Aufstehen, etwaige Transfers vom Pflegebett in den Rollstuhl
  • Hilfestellung bei der Morgentoillette und bei der Fortbewegung
  • Gemeinsame Mobilitätsübungen
  • Zubereitung des Frühstücks, Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme, Leerung des Briefkastens
  • Reinigung der Wohnräume und der Wäsche
  • (Gemeinsame) Erledigung von Einkäufen, Botengänge
  • Zubereitung des Mittagessens
  • Hol- und Bringdienste zu Hause
  • Gemeinsame Spaziergänge / Unternehmungen / Spiele / Fernsehen / Vorlesen...
  • Begleitung zu Terminen beim Arzt, Apotheke, Friseur sowie im öffentlichen Nahverkehr
  • Zubereitung des Abendessens und Küchenarbeiten
  • Hilfestellung bei der Abendtoilette und Überwachung der Einnahme der vorbereiteten Medikamente
  • Regelmäßiges Baden bzw. Duschen des Pflegebedürftigen
  • Hilfe beim zu Bett gehen, Lagern, Nachtwache und Hilfe beim Gang auf die Toilette
  • Dazu im Falle von Inkontinenz: Wechseln der Einlagen und Windelhosen, Aufrechterhaltung der Körperhygiene

 

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Leistungen der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung und die Aufgaben der Betreuungskräfte.

Für wen ist die 24-Stunden-Pflege und -Betreuung geeignet? 

Grundsätzlich sind viele unterschiedliche Situationen denkbar, in denen Laienpflegekräfte durch die 24- Stunden-Pflege und -Betreuung Pflegebedürftigen das Leben zu Hause ermöglichen oder erleichtern können. Eine Auswahl aus unserem Kundenkreis:

 

  • Rückkehr aus der Rehabilitationskilinik nach einem Schlaganfall, halbseitige Lähmung des Körpers, Fortbewegung in einem Rollstuhl. Hier spielt das Körpergewicht des Pflegebedürftigen eine wichtige Rolle. Der Einsatz eines Bandlifters und die Beschaffung eines Pflegebetts sind bisweilen erforderlich. Die Betreuungskraft muss erfahren sein und über ausreichend Körperkraft verfügen, um auch in Notlagen den Pflegebedürftigen aufrichten zu können. Sie übernimmt oder unterstützt die Grundpflege des Körpers und leistet umfassende hauswirtschaftliche Hilfe. Zweckmäßig ist der Einsatz eines männlichen Betreuers. Hinsichtlich der Barrierefreiheit in der Wohnung können wir Sie gern vor Ort beraten.

  • Demenz oder Altersdepression: In diesen Fällen sind Sprachkenntnisse der Schlüssel zu einer erfolgreichen Betreuung. Zudem muss die Betreuungskraft über eine natürliche Dominanz verfügen, um durch klare und vernünftige Anweisungen auf den Pflegebedürftigen beruhigend einzuwirken. Aktivierungsmaßnahmen wie gemeinsame Tätigkeiten in der Küche sind notwenig. Nicht jede Betreuungskraft ist in der Lage die Aufgaben bei einem an Demenz erkrankten Menschen zu meistern. Eine sorgfältige Personalauswahl ist in jedem Fall unabdingbar. Bei einer schweren Demenz ist die Unterbringung in einem Altenheim bzw. in der Gerontopsychatrie jedoch unausweichlich.

 

  • Allgemeine Alterschwäche mit verminderter Gedächtnisleistung, Gleichgewichtsstörungen und Inkontinenz. Die Betreuungskraft leistet Hilfestellung bei der Fortbewegung und fungiert als "verlängerter Arm" des Pflegebedürftigen. Sie organisiert den Haushalt und die Einkäufe, behält Termine im Blick und hilft dabei, den Überblick im Alltag zu bewahren.

 

  • Multiple Sklerose in jedem Krankheitsstadium. Auch hier spielt das Körperwicht des Pflegebedürftigen eine wichtige Rolle. Eine gewissenhafte Personalauswahl ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Betreuungsverlauf. Im fortgeschrittenen Krankheitsstadium ist der Einsatz eines ambulanten Pflegedienstes zur Pflegeunterstützung sinnvoll, da den Laienpflegekräften - auch bei entsprechender fachlicher Qualifikation - gesetztliche Restriktionen auferlegt sind und sie insbesondere aus haftungsrechtlichen Gründen gewisse Aufgaben nicht übernehmen dürfen.

 

  • Heimkehr aus dem Krankenhaus nach einem Sturz, Unfall oder einer OP; der Pflegebedürftige ist vorübergehend gehandicapt und auf fremde Hilfe angewiesen. Die Betreuungskraft versorgt den Pflegebedürftigen und kümmert sich um den Haushalt, während sich diese erholen und wieder zu Kräften kommen kann.

 

  • ​Neben den körperlichen Apsekten zählt leider auch Einsamkeit zu den großen Herausforderungen des Älterwerdens. Ältere Menschen leben in vielen Fällen alleine. Die Kinder können nicht immer da sein, der Ehepartner ist verstorben und auch das soziale Umfeld verabschiedet nach und nach. Die Betreuungskraft kann zwar keinen Familienangehörigen ersetzen, jedoch kann sie ein treuer und mit der Zeit vertrauter Begleiter werden.

Wichtige Hinweise zur 24-Stunden-Pflege und -Betreuung

Unsere Betreuungskräfte verfügen über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit älteren und kranken Menschen und besitzen gute bis sehr gute hauswirtschaftliche Kenntnisse. Gelegentlich verfügen Sie über eine Ausbildung im Gesundheitswesen. Sie können unterschiedliche Bedürfnisse von pflegebedürftigen Personen selbstständig erkennen und befriedigen. Dabei erhalten und fördern sie so lange wie möglich die Selbstständigkeit der Pflegebedürftigen und helfen ihnen damit ihre Unabhängigkeit so lange wie möglich zu bewahren.

Alle durch unsere Agentur vermittelten Betreuungskräfte sind in Polen vollumfänglich sozialversicherungspflichtig beschäftigt und zahlen dort ihre Einkommensteuer. Sie halten sich höchstens 180 Tage im Jahr in Deutschland auf. Die Leistungen der polnischen Pflege- und Betreuungsdienstleister sind von der polnischen Umsatzsteuerpflicht befreit.

Medizinische Leistungen der Behandlungsplege wie die Medikation oder Verbandswechsel können nicht erbracht werden, da Fehler den Patienten gefährden können. Die Krankenkasse des Pflegebedürftigen trägt allerdings die zusätzlich entstehenden Kosten, wenn eine Arzt Behandlungspflege verordnet. 

 

Bei Bedarf ist es daher sinnvoll ergänzend zur 24-Stunden-Pflege und -Betreuung Leistungen der örtlichen ambulanten Pflegedienste, Physiotherapie, Ostheopathie, spezialisierte ambulante Palliativversorung oder weitere Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Rechtliche Aspekte der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung

Im Rahmen der durch unsere Agentur vermittelten 24-Stunden-Pflege und -Betreuung schließen Sie zwei Verträge ab: Einen Vermittlungsvertrag mit unserer Agentur sowie einen Dienstleistungsvertrag mit der ausländischen Firma. Während der Vermittlungsvertrag unseren Service abdeckt, hält der Dienstleistungsvertrag die Aufgaben und Pflichten der polnischen Betreuungskräfte bzw. des Dienstleisters fest. Gerne lassen wir Ihnen in Zusammenhang Ihrer Anffrage die beiden Verträge zur Prüfung vorab als Muster zukommen.

Die F.A.Z. berichtet: Rundumversorgung ganz legal.

Rechtliche Eigenschaften unseres Angebots zur häuslichen 24h-Pflege

 

  • A1 Bescheinigungen für jede vermittelte Betreuungskraft: Wir dokumentieren für jede vermittelte Betreuungskraft die A1-Formulare, die als Nachweise für eine rechtmäßige, sozialversicherte Beschäftigung dienen.

 

  • Haftung: Der beauftragte Dienstleister haftet für Schäden, die durch den Einsatz der Betreuungskraft (ob vorsätzlich oder fahrlässig) verursacht worden sind. Aus diesem Grund kooperieren wir ausschließlich mit Dienstleistern, die über eine betriebliche Haftpflichtversicherung verfügen.

 

  • Arbeitsunfähigkeit der Betreuungskraft / Ruhen des Vertrags bei Krankenhausaufenthalt: Falls die Betreuungskraft krank wird, kümmert sich der Dienstleister um einen unverzöglichen Ersatz der Betreuungskraft; für den Fall, dass der Pflegebedürftige in ein Krankenhaus kommt, ruht der Dienstleistungsvertrag und der Vermittlungsvertrag ab dem dritten Tag des Aufenthaltes automatisch.

 

Weitere Informationen zu den rechtlichen Aspekten der 24-Stunden-Pflege und der Vermittlungstätigkeit unserer Agentur.

Unsere Kostenübersicht für die 24h-Pflege und -Betreuung

Stand: 01.01.2017 Geringer Betreuungsbedarf Mittlerer Betreuungsbedarf Erhöhter Betreuungsbedarf
       
Monatlicher Grundtarif 1.900 € 2.000 € 2.100 €
       
Reisekosten alle zwei Monate, mit der Ankunft einer Kraft beginnend 130 - 150 € 130 - 150 € 130 - 150 €
       
Tägliche Servicepauschale für unsere Agentur 3,33 € inkl. MwSt pro Tag 3,33 € inkl. MwSt pro Tag 3,33 € inkl. MwSt pro Tag
       
Befriedigende Deutschkenntnisse + 0 € + 0 € + 0 €
Gute Deutschkenntnisse  + 100 € + 100 € + 100 €
Sehr gute Deutschkenntnisse + 200 € + 200 € + 200 €
       
Zuschlag für einen Pkw-Führerschein 75 €    
       

Zuschlag für 7 Feiertage im Laufe von 12 Monaten

(Neujahr / Maifeiertag / Ostersonntag / Ostermontag / Fronleichnahm / Erster und zweiter Weihnachtsfeiertag)

100 % des zu Grunde liegenden Tagessatzes des beauftragten Dienstleisters    
       
Zuschlag für eine zweite hilfsbedürftige Person im Haushalt 20%    
       
Zuschlag für eine Ausbildung im Gesundheitswesen (Physiotherapeut, Alten- oder Krankenpfleger, Rettungssanitäter) 20%    

Bitte beachten Sie, dass die Betreuungskraft im Haushalt voll verpflegt wird und daher zusätzliche Kosten fürs Essen anfallen.

Wieviel kommt bei den Helfern an?

 

Die polnischen Pflege- bzw. Betreuungsdienstleister halten sich an den deutschen Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde und beschäftigen die Betreungskräfte in einem Angestelltenverhältnis, um sie nach Deutschland zu entsenden. Dies hat zur Folge, dass die deutschen arbeitsrechtlichen Vorschriften greifen. Dies ist für die Betreuungskräfte im Vergleich zu alternativen Beschäftigungsformen vorteilhaft.

Nach Abzug der arbeitnehmerseitigen Sozialabgaben und Lohnsteuer verbleiben durchschnittlich ca. 1.200 € bei der Betreuungskraft.

Wir bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Unabhängige Vermittlungsagentur, zahlreiche qualifizierte Betreuungskräfte aus Polen durch Zusammenarbeit mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dienstleister (kleine und mittlere Unternehmen)
  • Kompetente und kostenlose Beratung zur 24-Stunden-Pflege und -Betreuung, Barrierefreiheit und Hilfe im Alter, auch bei Ihnen zu Hause
  • Keine Vermittlungsgebühren
  • Kostentransparenz sowie verlässliche und aktuelle Informationen über die Möglichkeiten der Förderung durch die Leistungen der Pflegeversicherung
  • Erfahrene polnische Pflegekräfte
  • Mehrere Personalvorschläge zur Auswahl
  • Legales Entsendemodell, vollständig sozialversicherte Betreuungskräfte
  • Persönliche Betreuung und Koordination während der Betreuungslaufzeit mit einem persönlichen Ansprechpartner
  • 14-tägige Kündigungsfrist und flexible Vertragslaufzeiten (Mindestlaufzeit ein Monat)
  • Wir sprechen die Muttersprache der Pflegehilfen und sind vor Ort für Sie da

 

Unsere Zufriedenheitsgarantie

 

Innerhalb der ersten zehn Tage erfolgt ein kostenloser Wechsel der Betreuungskraft, sofern man mit den Leistungen nicht zufrieden aus anderen persönlichen Gründen einen Wechsel wünscht.

Wozu eine Servicepauschale?

 

Unsere Agentur überwacht den Verlauf der Betreuung und steht Ihnen und den Betreuungskräften durchgehend als Ansprechpartner bei Fragen, Vorschlägen und Sorgen am Telefon wie vor Ort zur Verfügung. Bei Bedarf holen wir die Betreuungskräfte vom Busbahnhof ab und bringen sie an die Adresse der Hilfsbedürftigen. Zum Zeitpunkt der Ankunft der Betreuungskraft und in regelmäßigen Abständen besuchen wir unsere Kunden und optimieren gemeinsam mit ihnen die Betreuung, um deren größtmögliche Zufriedenheit zu errreichen. Wir sind in der Lage mit den Betreuungskräften in Ihrer Muttersprache zu sprechen und bei etwaigen Verständigungsproblemen eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten. Ferner stehen wir im permanenten Kontakt mit dem beauftragten polnischen Pflege- bzw. Betreuungsdienstleister und koordinieren zusammen mit diesem die Wechsel der Betreuungskräfte. 

Kostenlose Beratung werktags zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr

 

Hausbesuche nach Terminvereinbarung

Beratung vor Ort in unseren Räumlichkeiten nach Terminvereinbarung

 

Bis zur Ankunft einer Betreuungskraft vergehen in der Regel zwei Wochen.

 

Wir beraten Sie zu Ihrer persönlichen Betreuungssituation, zu Ihren Wünschen und Anforderungen - ob bei Ihnen vor Ort, am Telefon oder in unseren Räumlichenkeiten in Stuttgart.

Wir prüfen zusammen mit unseren polnischen Partnerfirmen die Möglichkeit der Realisierung der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung und stellen Ihnen zeitnah passgenaue Betreuungskräfte zur Auswahl vor, die Sie telefonisch kontaktieren können.

Die von Ihnen ausgewählte Betreuungskraft zieht beim Hilfsbedürftigen ein und bildet fortan mit diesem eine häusliche Gemeinschaft. Im Vorfeld der Entsendung der Pflegekraft wird ein Dienstleistungsvertrag mit dem Arbeitgeber der Betreuungskraft geschlossen.

Unser Fragebogen für ein kostenloses & unverbindliches Angebot

Fragebogen zur Bestimmung des Hilfsbedarfs
Fragebogen zur 24-Stunden-Pflege/24h-Pflege
KWH_Stuttgart_Fragebogen.pdf
PDF-Dokument [183.6 KB]

Senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen bitte entweder per Fax (0711-67211-504), E-Mail oder auf dem Postweg zu. Wir melden uns anschließend telefonisch bei Ihnen und besprechen die Betreuungssituation.

 

Ein persönlicher Helfer, am Tag wie bei Nacht. Seit Jahren ermöglichen unsere Pflegekräfte betagten aber auch jungen Menschen das Älterwerden in ihrer vertrauter Umgebung.

Die Leistung der durch unsere Agentur vermittelten Pflege- und Betreuungskräfte erfüllt uns mit großer Dankbarkeit und Demut vor dem Leben. Seit 2008 haben wir zahlreichen Seniorinnen und Senioren, aber auch Unfallopfern und Schwerkranken aus ganz Baden-Württemberg geholfen, ihr weiteres Leben in größtmöglicher Selbstbestimmtheit sowie ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen. Wir sehen uns in der Lage, unseren Kunden für nahezu jede Situation einen fürsorglichen und gewissenhaften Partner zur Seite zu stellen, der ihnen engagiert und zuverlässig hilft. Die Treue und die Weiterempfehlungen unserer Kundschaft erfüllen uns mit einem gesunden Maß an Stolz.

Um den für Ihren Einzelfall erforderlichen Hilfsbedarf zu bestimmen und Ihnen ein unverbindliches Angebot samt detaillierten Finanzierungsmöglichkeiten zu erstellen, bitten wir Sie unseren Fragebogen zur 24-Stunden-Pflege und -Betreuung entweder per E-Mail, Post oder Fax an uns zurückzuschicken. Die Mindestvorlaufzeit zwischen Anfrage und Ankunft einer Betreuungskraft beträgt erfahrungsgemäß sieben Werktage. Für eine hohe Passgenauigkeit des entsandten Personals mit den Anforderungen des Pflegebedürftigen ist jedoch eine mindestens zwei Wochen dauernde Auswahlphase notwendig.

 

 

Unsere Agentur vermittelt polnische Pflege- und Betreuungskräfte im Rahmen der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung in zahlreiche Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg. Wir garantieren Ihnen eine persönliche Beratung und Unterstützung während der Betreuung vor Ort.

 

Liste aller Orte, in die KWH Seniorenbetreuung Stuttgart polnische Betreuungskräfte für die 24-Stunden-Pflege und -Betreuung vermittelt.

Weiterführende Informationen zur 24-Stunden-Pflege und -Betreuung zu Hause

Soziale Perspektive für Pflegebedürftige

Häufige Fragen

Über die Betreuungskräfte

Die Vorteile der 24-Stunden-Pflege und -Betreuung

Demenz und psychische Probleme bei der häuslichen Pflege

24h-Pflege und -Betreuung bei Demenz und psychischen Problemen

Etwa zwei von drei an Demenz erkrankten Personen leben in Deutschland im eigenen Zuhause. Die vertraute Umgebung schenkt diesen Menschen Sicherheit und erleichtert ihnen dadurch das Leben mit der Krankheit. Wenn nahe Angehörige nicht in der Lage sind, das kranke Familienmitglied zu pflegen und zu betreuen, kann eine 24h-Pflegekraft diese Aufgaben übernehmen, selbst im fortgeschrittenen Krankheitsstadium.

Auf der nachfolgenden Seite bieten wir Ihnen zusätzlich eine informative Liste mit wichtigen Ansprechpartnern zum Thema Demenz.

 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der häuslichen 24-Stunden-Pflege und Betreuung bei Demenz und emotionalen Problemen.

Nach der Reha zu Hause. Eingeschränkte Mobilität bei der häuslichen Pflege

24-Stunden-Pflege und -Betreuung bei eingeschränkter Mobilität

Etwa zwei von drei an Demenz erkrankten Personen leben in Deutschland im eigenen Zuhause. Die vertraute Umgebung schenkt diesen Menschen Sicherheit und erleichtert ihnen dadurch das Leben mit der Krankheit. 

Wenn nahe Angehörige nicht in der Lage sind, das kranke Familienmitglied zu pflegen und zu betreuen, kann eine 24h-Pflegekraft diese Aufgaben übernehmen, selbst im fortgeschrittenen Krankheitsstadium.

 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der häuslichen 24-Stunden-Pflege und Betreuung bei eingeschränkter Mobilität.

Exklusiv in Stuttgart: Pflegeerfahrene Hausdamen für den gehobenen Privathaushalt (tagesweise oder rund um die Uhr)

Wir bieten Ihnen erfahrene Haushälterinnen / Hausdamen mit guten Deutschkenntnissen für den gehobenen Privathaushalt in Stuttgart. Es handelt sich um zuverlässige und treue Persönlichkeiten mit Anspruch und Herz.

 

Die Aufgabengebiete unserer Häushälterinnen umfassen:

 

  • Kochen (deutsche Küche)
  • Einkaufen
  • Reinigung des Hauses
  • Wäschepflege
  • Organisation des Haushaltes
  • Begleitung zu verschiedenen Anlässen

 

Unsere Haushälterinnen erfüllen folgende Erwartungen:

 

  • gute Kochkenntnisse 
  • gute Umgangsformen und gepflegtes Äußeres
  • PKW-Führerschein und Fahrpraxis (FS-Klasse III)
  • Erfahrung in der Altenpflege (Grundpflege)
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Flexibilität und Unabhängigkeit

 

Erfahren Sie mehr

Das Pflegestärkungsgesetz II und seine Auswirkungen auf die 24-Stunden-Betreuung zu Hause

 

Am 1.01.2017 tritt das Pflegestärkungsgesetz II in Kraft. Durch die Neudefinition des Pflegebedürftigkeitsbegriffs und deren stufenweise Präzisierung finden Menschen, die in ihren kognitiven Fähigkeiten eingeschränkt sind, mehr Berücksichtigung als bisher. Das alte Pflegestufensystem wird durch ein Klassifizierungssystem mit Pflegegraden ersetzt. Zudem ändern sich die Leistungsbeträge der Pflegeversicherung. Auch ändern sich dadurch die Finanzierungsgrundlagen für die 24-Stunden-Pflege.

 

Erfahren Sie mehr.

24 Stunden in guten Händen

Unsere Kunden über uns:

 

"Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe Ihrer Agentur. Meine Eltern fühlen sich mit Ela sicherer im Alltag. Sie ist eine fürsorgliche und warmherzige Betreuerin, die sich so wie es scheint auch bei meinen Eltern wohlfühlt." 

 

Elke B. aus Nürtingen

 

Weitere Kundenmeinungen lesen

 

Kornwestheim 

KWH Seniorenbetreuung Kornwestheim

www.meine-pflegehilfe.de

 

Fellbach

KWH Seniorenbetreuung Fellbach

www.pflegehilfe-daheim.de

 

Stuttgart

KWH Seniorenbetreuung Stuttgart

www.24h-pflege-stuttgart.de 

24h Betreuung und Pflege in Baden-Württemberg.

Bei dieser im Grunde individuellsten Form der Altenpflege führen die polnischen Pflegekräfte selbstständig den Haushalt, leisten Grundpflege zur Aufrechterhaltung der Körperhygiene und betreuen die Hilfsbedürftigen. 

Pflegende Angehörige, die bisher bei der Lebensführung geholfen haben, werden zudem wesentlich entlastet. Diese Hilfe eigent ferner hervorragend als Ergänzung zu den Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes.

 

Erfahren Sie mehr über unserer 24h-Pflege-zu-Hause

Hausdamenservice für ein Altern first class

 

Zusätzlich zu unserer häuslichen 24 Stunden Betreuung bieten wir Ihnen außerdem Tagesbetreuung und Haushaltshilfe durch unsere eigenen festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Insbesondere nach Reha-Aufenthalten lassen die geringen körperlichen Kräfte der heimkehrenden Personen Hausarbeiten noch nicht zu. Unsere Mitarbeiter richten sich dabei flexibel nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. 
Wir helfen bei der Körperpflege, waschen, kochen, reinigen und bügeln, während wir uns mit Ihnen unterhalten.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Tagesbetreuung in Stuttgart

Unverbindliches Angebot anfordern - unser Bedarfsfragebogen

 

Bei Interesse an einem unverbindlichen und kostenlosen Angebot können Sie unseren Bedarfsfragebogen ausfüllen und uns zukommen lassen.

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr unter 0711 - 672 11 545 in unserem Büro in Stuttgart-Degerloch gern zur Verfügung. 

 

Außerhalb unserer Bürozeiten können Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder an unsere E-Mail: info@24h-pflege-stuttgart.de zukommen lassen. Wir werden uns darauhin mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Es grüßt Sie herzlich,


KWH Seniorenbetreuung Stuttgart

Ludwigstr. 89

70197 Stuttgart

Ihr Weg zu uns

Hinweis: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unser Angebot nur die

24h-Pflege und Betreuung zu Hause durch polnische Pflegekräfte / Pflegekräfte aus Polen bzw. Grundpflege beinhaltet.

Für die häusliche medizinische Pflege (Behandlungspflege) sind die ambulanten Pflegedienste bzw. deren Pflegefachkräfte sowie die stationären Pflegeeinrichtungen zuständig. 

24 Stunden Pflegeratgeber und Glossar

Wissenswertes zur häuslichen Pflege durch polnische Pflegekräfte

Sämtliche durch unsere Agentur vermittelten polnischen Pflegekräfte sind sozialversicherungspflichtig angestellt und verfügen zum Zeitpunkt des Beginns der 24h Betreuung über eine gültige A1-Bescheinigung durch den polnischen Sozialversicherungsträger ZUS. Wir garantieren Ihnen eine seriöse, legale und einwandfreie Abwicklung.

 

Unsere Agentur bietet Ihnen folgende Leistungen in Zusammenhang mit der Vermittlung polnische Pflegekräfte:

 

  • Realisierung und Organisation der 24 Stunden Pflege und Betreuung für Pflegebedürftige
  • 24 Stunden Pflege zu Hause durch kompetente und fürsorgliche polnische Pflegerinnen
  • Betreuungskräfte aus Polen
  • 24h-Seniorenbetreuung zu Hause durch 24h-Pflegekraft (24h-Pflegekräfte) aus Polen für Stuttgart, Tübingen, Freiburg
  • Polnische Altenpflegerinnen qualifiziert und fürsorglich
  • Polnische Haushaltshilfe (Pflegehilfe)
  • Hilfe im Haushalt durch legale Pflegekräfte aus Osteuropa und Polen
  • Osteuropäische Pflegekraft (Pflegekräfte)
  • Hilfe und Beratung rund um das 24 Stunden Altenbetreuung
  • 24 Stunden Rund-um-die-Uhr Betreuung daheim für Stuttgart, Tübingen, Freibung
  • Preiswerte Pflegekräfte aus Osteuropa
  • 24h Pflege- und Haushaltshilfe preiswert zuverlässig und fürsorglich
  • 24h-Betreuung und Pflege
  • 24h Versorgung und Betreuung in den eigenen vier Wänden durch Betreuungskräfte aus Polen
  • Rund um die Uhr Hilfe und persönliche Betreuung
  • Kostenlose, umfassende und unverbindliche Beratung zur 24 Stunden Pflege / 24h-Pflege
  • Betreuung vor Ort (24h)
  • Pflegehilfe aus Polen für Stuttgart, Tübingen, Freiburg
  • Deutschsprachige Pflegekräfte aus Osteuropa (Polen)
  • Hilfe bei Pflegearbeiten
  • 24h Dauerpflege & Beratung
  • Pflegehilfe aus Polen
  • Deutschsprachige Pflegekräfte aus aus Osteuropa Polen
  • Hilfe bei Pflegearbeiten
  • 24h Dauerpflege & Beratung in Stuttgart, Tübingen, Freiburg
  • Altenpflege und Seniorenbetreuung fürsorglich und kostengünstig
  • 24h Dauerpflege (Betreuung) durch polnische Pflegekraft
  • Demenzbetreuung für Pflegebedürftige Stuttgart, Tübingen, Freiburg
  • Betreuungspersonal aus Polen – sympathisch – bezahlbar – fürsorglich
  • Individuelle 24 Stunden Seniorenbetreuung und Pflege 
  • Alternative zum Pflegeheim durch polnische Pflegekräfte Stuttgart durch Pflegekräfte aus Polen

KWH Seniorenbetreuung Stuttgart

 

Ludwigstr. 89

70197 Stuttgart

 

0711 672 11 545

info@24h-pflege-stuttgart.de

Information zum Thema:

 

  • 24h Pflege zu Hause
  • 24h Betreuung zu Hause
  • 24 Stunden Pflege daheim
  • 24 Stunden Betreuung daheim
  • Polnische Pflegekräfte
  • Polnische Pflegerinnen
  • 24h-Pflegekraft
  • 24h-Seniorenbetreuung
  • Polnische Altenpflegerinnen
  • Polnische Haushaltshilfe
  • Legale Pflegekräfte aus Osteuropa
  • 24h Versorung und Betreuung
  • Rund um die Uhr Hilfe
  • Betreuung vor Ort 24h
  • Deutschsprachige Pflegekräfte aus Osteuropa
  • 24h Dauerpflege
  • Betreuungspersonal aus Polen
  • Demenzbetreuung für Pflegebedürftige
  • 24 Stunden Seniorenbetreuung
  • Alternative zum Pflegeheim
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KWH Seniorenbetreuung Stuttgart, 2016, www.24h-Pflege-Stuttgart.de, Alle Rechte vorbehalten